Nasenkorrektur – Rhinoplastik

Kurzinfo:
Bei einer Nasenkorrektur werden Änderungen und Korrekturen an der Nase vorgenommen, es besteht die Möglichkeit, Material abzutragen oder auch aufzubauen. Ähnlich wie das Kinn trägt auch die Nase maßgeblich zum harmonischen Gesamtbild eines Gesichtes bzw. eines Profils bei. Die Rhinoplastik bezeichnet die Korrektur der äußeren Nase, beispielsweise die Entfernung von überschüssigem Gewebematerial wie Knorpel oder Knochen bei einem Nasenhöcker oder einer Nasenverkleinerung. Bei Problemen mit der Nasenatmung sind auch gleichzeitige Korrekturen der inneren Nase möglich. In fast allen Fällen erfolgen die Schnitte bei einer Nasenkorrektur im Inneren der Nase, sichtbare Narben sind hier in der Regel nicht zu erwarten. In einigen Fällen (meist bei Korrekturen der Nasenspitze oder der Nasenflügel) ist eventuell auch ein winziger Schnitt im sichtbaren Bereich nötig, die aber nach einer erfolgreichen Verheilung im späteren Verlauf kaum noch sichtbar sind. Die Nasenoperation dauert je nach Umfang zwischen einer und bis zu vier Stunden und erfolgt normalerweise unter Vollnarkose, nur selten und nur bei einfachen Korrekturen auch unter örtlicher Betäubung. Im Anschluss ist mit einem zwei bis viertägigen Klinikaufenthalt zu rechnen. Im Idealfall sollte der Patient nach der OP eine zweiwöchige Auszeit nehmen: In vielen Fällen kommt es nach der OP zu Schwellungen im umliegenden Gewebe und blauen Flecken, ferner muss die ersten 7 bis 12 Tage je nach OP ein Gips getragen werden. Brillenträger sollten für die ersten ein bis zwei Monate nach der OP auf Kontaktlinsen umsteigen.

Bis das endgültige Resultat einer Nasenkorrektur sichtbar ist, können einige Monate bis hin zu einem Jahr vergehen, bis auch die letzten Schwellungen wirklich vollständig verschwunden sind. Das Ergebnis ist in der Regel dauerhaft, bei Problemen können aber auch weitere Korrekturen nötig werden.

Mögliche / bekannte / häufige Komplikationen:
Schwellungen, Blutergüsse, leichte Blutungen (Nasenbluten), Infektionen, wuchernde Narben im Naseninneren

Ungefähre Kosten – Durchschnittswerte:
Die Kosten für eine Nasenkorrektur liegen je nach Aufwand bei ca. 3000,- EUR, können in einzelnen Fällen aber auch darüber oder darunter liegen.

Stichworte: , , ,